Share twitter instagram facebook LinkedIn youtube

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir google Analytics ein.

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzbestimmungen von google Analytics.

Aktuelles

Hier sehen Sie alle Veröffentlichungen und Webseitenbeiträge des IEP chronologisch sortiert und nach Schlagworten filterbar.

Typ

Themen

Policy

Regionen/Beziehungen

New Online Paper published: “Differentiated Integration”

Format

August 2014
Aktuelle Kooperationen
26.08.2014
Beitrag
The European Union and Central Asia in the International System (EUCAIS)
Im Rahmen des Online-Masters „EUCAIS – The European Union and Central Asia in the International System” (eucais.org) wird den Studenten ermöglicht, sich mit Fragen der europäischen Energie- und Klimapolitik auseinanderzusetzen...
Publikationen
22.08.2014
Beitrag
Die Europäische Union und Russland in Osteuropa und im Südkaukasus: Integrationskonkurrenz zwischen Ost und West?
Hier finden Sie einen Überblick über alle Publikationen des Projekts...
Summer School 2010: A Sustainable Energy Policy for Europe - Political, Social and Economic Implications
18.08.2014
Beitrag
International Summer School on Sustainable Development
The fight against global warming, the creation of an integrated energy market and the interest in securing energy supply have been the paradigms of European energy policy for some years. A sustainable energy policy should deliver answers on all of these aspects, while, at the same time, being sustainable with a view on future generations.
integration 2/2014
01.08.2014
Beitrag
integration
In dieser Ausgabe der integration geben Mathias Jopp und Daniel Göler eine erste Einschätzung der Ergebnisse der Europawahl und Katrin Böttger zieht aus der Rolle der EU in der Ukraine-Krise erste Schlussfolgerungen für eine Reform der Eur
Juli 2014
Deutsch-Nordisch-Baltisches Forum 2014
08.07.2014
Beitrag
DNBF
Am 7. und 8. Juli 2014 fand im Außenministerium der Republik von Lettland in Riga zum sechsten Mal das Deutsch-Nordisch-Baltische Forum statt. Es stand unter dem Titel „Upgrading the German-Nordic-Baltic Partnership in the EU: Common Values, Mutual Interests and New Challenges“ und brachte über 60 Teilnehmer/innen aus Wissenschaft und Politik der drei baltischen Staaten, Finnlands, Schwedens, Dänemarks, Norwegens und Deutschlands zusammen.
Juni 2014
IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Hans-Dieter Lucas: "Deutsche und europäische Außenpolitik in Zeiten der Krise"
23.06.2014
Beitrag
Europagespräche
Das IEP-Mittagsgespräch zum Thema „Deutsche und europäische Außenpolitik in Zeiten der Krise“ mit Dr. Hans-Dieter Lucas, Politischer Direktor im Auswärtigen Amt, fand am 27. Mai 2014 in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin statt.
IEP-Mittagsgespräch mit Ministerialdirektor Martin Kotthaus: "Aktuelle Themen der Europapolitik"
23.06.2014
Beitrag
Europagespräche
Martin Kotthaus, Leiter der Europaabteilung des Auswärtigen Amtes, sprach am 3. Juni 2014 in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin zum Thema „Aktuelle Themen der Europapolitik“.
IEP-Mittagsgespräch mit Hans-Dieter Lucas: "Deutsche und europäische Außenpolitik in Zeiten der Krise"
05.06.2014
Beitrag
Europagespräche
Mai 2014
IEP-Mittagsgespräch mit Jo Leinen am 13. Mai 2014 : "Die Bedeutung der Europawahlen für die Zukunft der EU"
13.05.2014
Beitrag
Europagespräche
Das IEP-Mittagsgespräch zum Thema „Die Bedeutung der Europawahlen für die Zukunft der EU“ mit Jo Leinen, MdEP und Präsident der Europäischen Bewegung International (EMI), fand am 13. Mai 2014 in der Vertretung des Saarlandes beim Bund statt.
April 2014
IEP-Mittagsgespräch mit Michael Roth am 10. April 2014: "Nach der Wahl ist vor der Wahl: Integrationsperspektiven 2014–2019"
10.04.2014
Beitrag
Europagespräche
Der Vortrag von Michael Roth, MdB und Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, fand am 10. April 2014 anlässlich der Präsentation des „Jahrbuches der Europäischen Integration 2013“ und des Nachschlagewerks „Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration“ in Gegenwart der Herausgeber Prof. Dr. Werner Weidenfeld und Prof. Dr. Wolfgang Wessels in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin statt.
März 2014
Studie "Der Wert Europas" erschienen
15.03.2014
Beitrag
Der Wert Europas
Die Studie „Der Wert Europas“ des Instituts für Europäische Politik befasst sich mit dem materiellen und immateriellen Wert Europas. Sie präsentiert eine Kosten-Nutzen-Analyse für die Bereiche „Euro“, „Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts“, „Unionsbürgerschaft und die Erweiterungs- und Nachbarschaftspolitik“.
Zweite Jahrestagung des Deutsch-Portugiesischen Forums in Berlin, 10. und 11. März 2014
11.03.2014
Beitrag
Deutsch-portugiesisch forum
Am 10. und 11. März fand die zweite Jahrestagung des Deutsch-Portugiesischen Forums im Europasaal des Auswärtigen Amtes statt.
Erste Evaluation der Europäischen Bürgerinitiative vorgelegt
01.03.2014
Beitrag
Europäische Bürgerinitiative
Mit dem Band „An ECI That Works!“ haben Carsten Berg und Janice Thomson als Herausgeber die erste Evaluation des Instruments der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) nach zwei Jahren Praxis vorgelegt. Das Institut für Europäische Politik ist darin mit dem Beitrag „The First Public Hearing on an ECI: Unclear Aims and Confusing Debates“ von Julian Plottka vertreten ...
Februar 2014
integration 1/2014
01.02.2014
Beitrag
integration
In dieser Ausgabe der integration gibt Valentin Kreilinger einen Ausblick auf die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments nach den Europawahlen im Mai 2014. Andrew Duff stellt die Kernforderungen der Spinelli-Gruppe für eine kommende Vertragsreform vor.
Dezember 2013
IEP-Mittagsgespräch mit Rebecca Harms am 2. Dezember 2013: "Europa der Bürger und die Wahlen zum Europäischen Parlament"
02.12.2013
Beitrag
Europagespräche
Rebecca Harms, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament, referierte am 2. Dezember 2013 im Europäischen Haus in Berlin zum Thema „Europa der Bürger und die Wahlen zum Europäischen Parlament“. Das Mittagsgespräch stellt das erste in einer Reihe von Mittagsgesprächen zur Europawahl 2014 dar.
November 2013
23. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums und dritte Tagung des Jungen Deutsch Ungarischen Forums
28.11.2013
Beitrag
deutsch-ungarisches forum
Am 28. und 29. November fand die 23. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums im Europasaal des Auswärtigen Amtes in Berlin statt.
Deutsch-Nordisch-Baltisches Forum 2013
22.11.2013
Beitrag
DNBF
Am 21. und 22. November 2013 fand in Tallinn zum fünften Mal das Deutsch-Nordisch-Baltische Forum statt. Es stand unter dem Titel „Europe under pressure – how to overcome divisions and secure EU strength and coherence“ und brachte knapp 50 Teilnehmer/innen aus der Europawissenschaft und den Außenministerien der drei baltischen Staaten, Schwedens, Finnlands und Deutschlands zusammen.
integration 4/2013
18.11.2013
Beitrag
integration
Der Bundestagsabgeordnete Manuel Sarrazin analysiert in dieser Ausgabe der integration die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise für den Zypern-Konflikt. Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Sperrklausel bei den Europawahlen und deren Folgen für die Wahl ...
IEP-Mittagsgespräch mit Ian Begg und Lord Flight am 7. November 2013: "Das Vereinigte Königreich und die Wirtschafts- und Währungsunion"
07.11.2013
Beitrag
Europagespräche
Professor Ian Begg, London School of Economics and Political Science (LSE), und Lord Flight, konservatives Mitglied des House of Lords und des EU Sub-Committee A - Economic and Financial Affairs, debattierten am 7. November 2013 im Rahmen des IEP-Mittagsgesprächs in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin zum Thema „Das Vereinigte Königreich und die Wirtschafts- und Währungsunion“.
IEP Mittagsgespräch mit Jörg Asmussen am 4. November 2013: "Die Europäische Zentralbank, die Bankenunion und die Stabilisierung der Eurozone"
04.11.2013
Beitrag
Europagespräche
Jörg Asmussen, Mitglied des Direktoriums der EZB und Staatssekretär a.D. im Bundesfinanzministerium referierte am 4. November 2013 in der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin zum Thema „Die Europäische Zentralbank, die Bankenunion und die Stabilisierung der Eurozone“ und legte hierbei einen besonderen Fokus auf die Erfordernisse einer zukünftigen Bankenunion in Verbindung mit einer Fiskalunion.