Share twitter instagram facebook LinkedIn youtube

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir google Analytics ein.

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzbestimmungen von google Analytics.

Aktuelles

Hier sehen Sie alle Veröffentlichungen und Webseitenbeiträge des IEP chronologisch sortiert und nach Schlagworten filterbar.

Typ

Themen

Policy

Regionen/Beziehungen

New Online Paper published: “Differentiated Integration”

Format

November 2010
Deutsch-Ungarisches Forum 20. Jahrestagung: "Aktuelle Herausforderungen in Europa aus deutscher und ungarischer Sicht"
05.11.2010
Beitrag
deutsch-ungarisches forum
Am 4. und 5. November 2010 fand die 20. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums in der Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund in Berlin statt.
August 2010
Die Entstehung und Entwicklung der Europäischen Nachbarschaftspolitik. Akteure und Koalitionen
14.08.2010
Beitrag
europaeische schriften
Die vorliegende Studie von Dr. Katrin Böttger untersucht die Entstehung der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) im Aushandlungsprozess zwischen Akteuren Brüsseler Institutionen und mitgliedstaatlichen Koalitionen unter Vermittlung der Europäischen Kommission.
Mai 2010
12. Deutsch-Französischer Dialog 2010
07.05.2010
Beitrag
deutsch-französische studiengruppe
Aktueller hätte die Thematik des Deutsch-Französischen Dialogs 2010, der am 6. und 7. Mai 2010 mit dem Thema "Handeln in der Krise - Zivilgesellschaft, Staat, Europa" in der Europäischen Akademie Otzenhausen stattfand, nicht sein können.
April 2010
IEP-Mittagsgespräch mit Micheál Martin am 28. April 2010: "After Lisbon: What's next for Europe?"
28.04.2010
Beitrag
Europagespräche
„After Lisbon: What’s next for Europe?“ war die Leitfrage des Vortrags des irischen Außenministers Martin und der anschließenden Diskussion mit den Teilnehmern des IEP Mittagsgesprächs. Aus einem irischen Blickwinkel ging Martin auf die institutionellen Veränderungen durch den Vertrag von Lissabon, die europäischen Außenbeziehungen und den Umgang mit der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise ein. Dabei gewährte er auch Einblicke in die irische Politik, wie beispielsweise die Strategie zur wirtschaftlichen Krisenbewältigung oder die Hintergründe des gescheiterten irischen Referendums zum Lissabon-Vertrag.
März 2010
Mittagsgespräch mit Karl-Heinz Lambertz am 24. März 2010: "Die Grenzregionen als Labor und Motor kontinentaler Entwicklungen in Europa"
24.03.2010
Beitrag
Europagespräche
Europa ist durch eine Vielzahl von Grenzen gekennzeichnet und kann nur durch eine intensive Zusammenarbeit in den Grenzregionen ein starkes Europa bleiben.
Januar 2010
IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Werner Hoyer: "Der Vertrag von Lissabon in der Praxis - Perspektiven und Herausforderungen für 2010"
26.01.2010
Beitrag
Europagespräche
Kurz nach der Übernahme seiner neuen Funktion als Staatsminister im Auswärtigen Amt sprach Dr. Werner Hoyer, MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt, am 26. Januar 2010 zu dem Thema „Der Vertrag von Lissabon in der Praxis – Perspektiven und Herausforderungen für 2010“.
November 2009
Deutsch-Ungarisches Forum 19. Jahrestagung: "20 Jahre wiedervereinigtes Europa: Standort- und Richtungsbestimmung aus ungarischer und deutscher Sicht"
21.11.2009
Beitrag
deutsch-ungarisches forum
Am 20. und 21. November 2009 fand in den Räumen der Andrássy Universität in Budapest die 19. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums statt.
19th Annual Conference of the German-Hungarian Forum
20.11.2009
Beitrag
deutsch-ungarisches forum
On 20-21 November 2009 the 19th Annual Conference of the German-Hungarian Forum was held on the premises of the Andrássy University in Budapest.
September 2009
IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Volker Stanzel am 29. September 2009: "Stand und Perspektiven der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik"
29.09.2009
Beitrag
Europagespräche
Zwei Tage nach der Bundestagswahl und drei Tage vor dem erneuten irischen Referendum über den Vertrag von Lissabon nannte Dr. Volker Stanzel, Politischer Direktor im Auswärtigen Amt, anlässlich eines Mittagsgesprächs des Instituts für Europäische Politik (IEP) seine Einschätzung zu einer Reihe außen- und sicherheitspolitischer Themen, die aktuell auf der Agenda deutscher und europäischer Außenpolitik stehen.
August 2009
Summer School on Sustainable Development 2009: Decarbonizing Europe and the World. European Climate Policy - Internal and External Dimensions
18.08.2009
Beitrag
International Summer School on Sustainable Development
Hurricane Katrina in the United States, bush fires in Australia, floods in South Asia. Natural disasters all around the world demonstrate in an alarming way, how a warming planet could look like within a comparatively short period of time. Meanwhile, the economic and financial crisis confronts the world with its much more direct impacts to everyday life and tells international climate policy to step back on the agenda for a moment.
Juli 2009
IEP-Mittagsgespräch mit Prof. Dr. Franz Mayer LL.M am 15. Juli 2009: "Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Vertrag von Lissabon"
15.07.2009
Beitrag
Europagespräche
Am 30. Juni 2009 hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) sein Urteil zum Vertrag von Lissabon verkündet.
IEP-Mittagsgespräch mit I.E. Ruth Evelyn Jacoby am 9. Juli 2009: "Die Prioritäten der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft"
09.07.2009
Beitrag
Europagespräche
Vor dem Hintergrund der schwierigen wirtschaftlichen Ausgangslage für die schwedische EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2009 verwies die Botschafterin in Berlin I. E. Ruth JACOBY, Botschafterin des Königreichs Schweden, einleitend auf ein Zitat des Musikers John Lennon „Life is what happens when you‘re busy making other plans“.
Juni 2009
IEP-Mittagsgespräch mit Jo Leinen am 8. Juni 2009: "Die Ergebnisse der Europawahlen in der politischen und wissenschaftlichen Analyse"
08.06.2009
Beitrag
Europagespräche
Am Tag nach dem Abschluss der Europawahlen 2009 präsentierten der Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle Fragen des Europäischen Parlaments Jo Leinen, MdEP, und Prof. Dr. Rudolf Hrbek, Universität Tübingen, ihre Einschätzungen des Ergebnisses der EP-Wahlen.
Mai 2009
11. Deutsch-Französischer Dialog 2009
19.05.2009
Beitrag
deutsch-französische studiengruppe
Am 14. und 15. Mai 2009 wurden in der Europäischen Akademie Otzenhausen unter der Fragestellung „Europa bewegt oder Bewegung in Europa?“ (Gesellschafts-) Entwürfe in und für Europa diskutiert.
April 2009
VII. Deutsch-Italienisches Gesprächsforum
20.04.2009
Beitrag
deutsch-italienisches forum
Am 20. April 2009 veranstalteten das Institut für Europäische Politik (IEP) und das Istituto per gli Studi di Politica Internazionale (ISPI) im Atrium der Deutschen Bank in Berlin das siebte Deutsch-Italienische Gesprächsforum.
Februar 2009
IEP-Mittagsgespräch mit Samuel Žbogar am 20. Februar 2009: "Die Erweiterungspolitik der Europäischen Union auf dem Westbalkan aus slowenischer Sicht"
20.02.2009
Beitrag
Europagespräche
Die slowenisch-kroatischen Grenzstreitigkeiten überlagern zurzeit die Bemühungen der Europäischen Union, Kroatien als Mitgliedstaat aufzunehmen.
Januar 2009
IEP-Mittagsgespräch mit S.E. Dr. Rudolf Jindrák am 28. Januar 2009: "Prioritäten der tschechischen Ratspräsidentschaft"
28.01.2009
Beitrag
Europagespräche
S. E. Dr. Rudolf Jindrák, Botschafter der Tschechischen Republik, machte mit einem Vortrag im Europäischen Haus über die Agenda der tschechischen Ratspräsidentschaft den diesjährigen Auftakt zur Reihe der Mittagsgespräche des IEP.
Dezember 2008
IEP-Mittagsgespräch mit Peter Tempel am 3. Dezember 2008: "Ende der französischen Ratspräsidentschaft und Ausblick auf den Dezembergipfel"
03.12.2008
Beitrag
Europagespräche
November 2008
Deutsch-Ungarisches Forum 18. Jahrestagung
14.11.2008
Beitrag
deutsch-ungarisches forum
Am 13. und 14. November 2008 veranstaltete das Institut für Europäische Politik (IEP) in Kooperation mit der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer, dem Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland, der Europa-Union Deutschland, dem Ungarischen Rat der Europäischen Bewegung und dem Europa-Institut Budapest die 18. Jahrestagung des Deutsch-Ungarischen Forums in Berlin.
Oktober 2008
German-Nordic-Baltic Forum “The EU as an International Actor – Foreign Policy Priorities as seen from a German, Nordic and Baltic Angle”
30.10.2008
Beitrag
DNBF
Am 29. und 30. Oktober 2008 veranstaltete das Institut für Europäische Politik (IEP) in Berlin erstmalig das German-Nordic-Baltic Forum. Unter dem Titel "The EU as an International Actor – Foreign Policy Priorities as seen from a German, Nordic and Baltic Angle” versammelte das Forum 45 hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ...