Share twitter instagram facebook LinkedIn youtube

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir google Analytics ein.

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzbestimmungen von google Analytics.

Handel

Aktuelle Auswahl

Typ

Themen

Policy

Regionen/Beziehungen

New Online Paper published: “Differentiated Integration”

Format

April 2024
Mittagsgespräch: Reforming amid protests – How should the EU’s future Common Agricultural Policy address enlargement and climate change?
30.04.2024
Beitrag
Europagespräche
Wie können Reformen der GAP gleichzeitig die Unzufriedenheit der Landwirte, die EU-Beitrittsbestrebungen der Ukraine und die ökologischen Herausforderungen berücksichtigen? Unter anderem durch Transparenz und Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten, so die Expert:innen.
Juli 2023
Mittagsgespräch: Frischer Wind für EU-CELAC-Beziehungen?
10.07.2023
Beitrag
Europagespräche
Bei unserem Mittagsgespräch haben wir diskutiert, inwieweit die hohen Erwartungen an den EU-CELAC-Gipfel im Juli für eine tiefere Kooperation zwischen den Regionen angesichts bestehender Asymmetrien und politischer Differenzen gerechtfertigt sind.
April 2023 Dezember 2021 Mai 2021
Crossroads Europe: Die Zukunft der EU-Afrika-Beziehungen
20.05.2021
Beitrag
Bürgerdialoge
Der afrikanische Kontinent ist in der Wahrnehmung vieler Europäerinnen vor allem durch Krieg und Armut geprägt. Um die Beziehungen zwischen Europa und Afrika zu verbessern, gilt es diesen Eindruck zu hinterfragen.
November 2020
Europas Rolle in der Welt: Die EU-Außenpolitik im Lichte der US-Wahl
05.11.2020
Beitrag
Bürgerdialoge
Die US-Wahlen haben erneut die Debatte um die Rolle der EU in der Welt geweckt. Pamela Preusche diskutierte zusammen mit Dr. Annegret Bendiek über die Handlungsfähigkeit der EU auf globaler Ebene sowie über Reformen, wodurch die EU souveräner und selbständiger werden würde.
Juli 2020
Die Zukunft der EU Handelspolitik in einer post-COVID-19-Welt
15.07.2020
Beitrag
Europagespräche
Über Bewältigungsstrategien der EU in der Corona-Krise, ihrer strategische Position in der globalen Wirtschaft und die weltweite Rezession hat Sabine Weyand, Generaldirektorin für Handel bei der Europäischen Kommission, diskutiert.
März 2020