Share twitter instagram facebook LinkedIn youtube

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir google Analytics ein.

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzbestimmungen von google Analytics.

Europagespräch: Junge Visionen für Europa

Ali Levlog / Pexels
Ali Levlog / Pexels

Erstmals dürfen deutschlandweit Jugendliche bereits ab 16 Jahren an der Europawahl teilnehmen. Doch wie blickt die junge Generation auf die Zukunft Europas? Mit welchen Lösungen möchten junge Kandidierende die schwerwiegenden Herausforderungen der Zukunft meistern?

Donnerstag, 16.05.2024 18:00Uhr – Donnerstag, 16.05.2024 20:30Uhr

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Die anstehenden Europawahlen markieren einen bedeutsamen Moment für das europäische Projekt. Kriege, Krisen und die Polarisierung der öffentlichen Debatte lassen zunehmend den Eindruck eines dauerhaften Ausnahmezustands entstehen. Die junge Generation ist am längsten von diesen Entwicklungen betroffen und muss die wachsenden Herausforderungen bewältigen. Die Absenkung des Wahlalters in Deutschland erkennt die besondere Rolle, die jungen Menschen in diesem Zusammenhang zukommt, an. Die junge Generation engagiert sich darüber hinaus schon immer durch Kandidaturen für das Europäische Parlament. Der Austausch mit der jungen Generation über die aktive Mitgestaltung und deren Visionen für Europa ist daher essenziell.

Das IEP lädt junge Kandidierende verschiedener Parteien beim Europagespräch „Junge Visionen für Europa“ dazu ein, aktuelle europapolitische Themen zu diskutieren sowie ihre Vorstellungen zur Zukunft der Europäischen Union zu teilen.

Welche Auswirkungen könnte das gesenkte Wahlalter auf die öffentliche Debatte haben? Was möchten die Sprecher:innen als Abgeordnete des Europäischen Parlaments erreichen? Welche Lösungsansätze haben sie für die bevorstehenden Herausforderungen?

Diese und weitere Fragen werden im Europagespräch diskutiert.

Bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an.

Donnerstag, 16. Mai 2024

18:00 Uhr Einlass

18:30 – 20:00 Uhr Gespräch

ab 20:00 Uhr Imbiss

Betahaus, Rudi-Dutschke-Str. 23, 10969 Berlin

Sprecher:innen:

Aileen Weibeler, Kandidatin CDU

Alisa Trojansky, Kandidatin SPD

Johannes Dallheimer , Kandidat FDP

Jan-Denis Wulff, Kandidat Bündnis 90/Die Grünen

Yasemin Efiloğlu, Kandidatin Volt

Grußwort:

Prof. Dr. Funda Tekin

Institut für Europäische Politik, Berlin

Moderation:

York Albrecht

Institut für Europäische Politik, Berlin

Team

Über das Europagespräche Projekt: Die Europagespräche des IEP bringen Bürger:innen, Entscheidungsträger:innen, Wissenschaftler:innen und die Zivilgesellschaft zusammen, um Herausforderungen und Perspektiven der europäischen Integration zu diskutieren. Damit fördern sie die europapolitische Debatte in Deutschland.

Tags:
ISSN/ISBN: ISSN1, ISSN2, ISBN1
Bild Copyright: Ali Levlog / Pexels

Partner