Share twitter instagram facebook LinkedIn youtube

Um unsere Webseite zu verbessern, setzen wir google Analytics ein.

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzbestimmungen von google Analytics.

Mittel- und Osteuropa

Aktuelle Auswahl

Typ

Themen

Policy

Regionen/Beziehungen

Format

Januar 2021
Lernen Sie die Eurasia Lab-Fellows kennen
25.01.2021
Beitrag
Eurasia Lab
Drei Forschungsteams für das Fellowship sind ausgewählt und werden vorgestellt.
Dezember 2020
30 Jahre friedliche Revolutionen in Europa: Wie halten wir es heute mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit?
03.12.2020
Beitrag
Bürgerdialoge
Polen und Ungarn wehren sich mit ihren Vetos gegen einen Rechtsstaatlichkeitsmechanismus im EU-Budget. Marek Prawda, EU-Kommission in Polen, hat diskutiert, wie die Blockade gelöst, Demokratien gestärkt und Räume für zivilgesellschaftliches Engagement verteidigt werden können.
November 2020
Workshop: Developing project ideas and writing funding applications
26.11.2020
Beitrag
Eurasia Lab
Das Antrag Schreiben sollte nie gänzlich aus der Hand gegeben werden, der administrative Aufwand nicht unterschätzt werden. Eurasia-Forscher:innen haben neue Impulse bekommen.
Juli 2020
Essay Challenge
 – EUritage
02.07.2020
Beitrag
EUritage
Zum 30. Jahrestag der demokratischen Revolutionen in Mitteleuropa sowie zum 15. Jahrestag ihres Beitritts zur Europäischen Union hat das Projekt Studierende aus Mitteleuropa eingeladen, an dem EUritage Essay Wettbewerb „Central Europe, the EU and myself“ teilzunehmen.
Online-Bürgerdialog: Besser Zusammen in der Mitte Europas?
02.07.2020
Beitrag
Bürgerdialoge
Über das aktuelle Zusammenleben im Grenzraum Sachsen, Polen, Tschechien haben Anna Cavazzini, MdEP, und Marek Prawda, Europäische Kommission, diskutiert. Die Notwendigkeit bilateraler Beziehungen sowie die aktuelle Lage in Polen wurde dabei thematisiert.
Mai 2020
Eastern European insights: The repercussions of Zelensky’s deadline for Donbas
07.05.2020
Beitrag
Berlin Policy Hub
Leonid Litra, Senior Research Fellow am New Europe Center, zieht Bilanz über das erste Jahr der Präsidentschaft von Volodymyr Zelensky. Der Fokus liegt auf seinen politischen Zugeständnissen und der Rolle Deutschlands bei der Konfliktlösung mit Russland in der Ostukraine.