Studentische Projektassistenz (m/w) zur Unterstützung des Promotionskollegs „The EU, Central Asia and the Caucasus in the International System“ (EUCACIS) ab sofort gesucht (12 Std. / Woche)

Das Institut für Europäische Politik e.V. (IEP) ist als gemeinnützige Organisation auf dem Gebiet der europäischen Integration tätig und zählt zu den führenden außen- und europapolitischen Forschungseinrichtungen in Deutschland. Das Centre international de formation européenne (CIFE) ist ein privates, 1954 gegründetes Hochschulinstitut mit Hauptsitz in Nizza und Büros in Berlin, Brüssel und Istanbul.

IEP und CIFE bieten gemeinsam das englischsprachige PhD Support Programm zur Förderung von DoktorandInnen an Universitäten des südlichen Kaukasus und der Region des weiteren Zentralasiens (Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kaschmir/Indien, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan und Xingjiang/China) an. In diesem Rahmen wird eine studentische Projektassistenz in Teilzeit (12 Std./Woche) ab sofort bis zum Ende der Projektlaufzeit (31.08.2019) gesucht.

Ihre Aufgaben sind:

Wir bieten:

Bewerbungsvoraussetzungen:

Dauer und Arbeitszeit:

Dauer: ab sofort bis 31. August 2019
Arbeitszeiten: Teilzeit ab 12 Std./Woche, Arbeitszeiten nach Absprache

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse in einer PDF-Datei) bis 6. Mai 2018 per E-Mail an Janny Schulz (janny.schulz@iep-berlin.de)

Kontakt und Fragen:

Janny Schulz

Institut für Europäische Politik (IEP)
– Programme Manager –
janny.schulz@iep-berlin.de