Studentische Hilfskraft (m/w/d, 10 Stunden/Woche) in der Redaktion des IEP ab 15. Oktober 2019

Das Institut für Europäische Politik e.V. (IEP) ist als gemeinnützige Organisation auf dem Gebiet der europäischen Integration tätig und zählt zu den führenden außen- und europapolitischen Forschungseinrichtungen in Deutschland. Es arbeitet national und transnational an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik, Verwaltung und politischer Bildung.

Das IEP sucht ab dem 15. Oktober 2019 eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Redaktion des IEP mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 10 Stunden. Insbesondere geht es um die Mitarbeit an der Publikation „Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration“. Das Taschenbuch wendet sich an alle Europa-Interessierten, die sich gezielt und zuverlässig über den neuesten Stand in europapolitischen Fragen informieren wollen, und erscheint in der 15. Auflage beim Verlag „Springer Nature“.

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Wir bieten:

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für studentische Beschäftigte.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben mit Forschungs-/ Interessenschwerpunkten, tabellarischer Lebenslauf, Studiennachweise, evtl. Praktikums-/ Arbeitszeugnisse, zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 22. September 2019 direkt per E-Mail an yvonne.braun@iep-berlin.de.