Mittagsgespräche – Archiv

Das IEP veran­staltet Mittags­ge­spräche, die sich mit aktuellen Themen der europäi­schen Politik ausein­an­der­setzen. Dazu werden profi­lierte Redner und Experten aus Regierung, Verwaltung und Wissen­schaft  der EU-Mitglied­staaten und ‑Insti­tu­tionen einge­laden, um über  Heraus­for­de­rungen und Perspek­tiven der europäi­schen Integration zu disku­tieren. Die Mittags­ge­spräche sind ein Forum, auf dem sich inter­es­sierte Teilnehmer aus unter­schied­lichen Richtungen austau­schen können. Sie sind damit Ausdruck der wichtigsten Ziele des IEPs: die Förderung eines Diskurses zu europa­po­li­ti­schen Themen und der Austausch zwischen politi­schen Entschei­dungs­trägern, Wissen­schaftlern, Journa­listen und Bürgern.

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Angelica Schwall-Düren am 10. Mai 2006: “Wie weiter mit dem EU-Verfassungsprozess?”

Die Verfassung sei nicht tot – mit dieser Einschätzung eröffnete Frau Dr. Schwall-Düren, MdB, stellv. Vorsit­zende der  SPD-Bundes­­­tags­­­fraktion, das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch im Jean-Monnet-Haus zum Thema „Wie weiter mit dem EU-Verfas­­sungs­­­prozess“. In Europa bestehe noch immer ein großes Interesse an der Umsetzung …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Sir Stephen Wall am 6. März 2006: Europe: “Is it crisis as usual, or is this one terminal?”

Stephen Wall, der bereits in verschie­denen briti­schen Regie­rungen wichtige europa­po­li­tische Funktionen inne hatte, unter anderem als europa­po­li­ti­scher Berater von John Major, Douglas Hurd und Tony Blair sowie als langjäh­riger Ständiger Vertreter Großbri­tan­niens bei der EU und heutiger Vorsit­zender im Bereich …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Hans-Gert Pöttering am 20. Februar 2006: “Prioritäten für die Europapolitik aus Sicht der EVP-Fraktion”

„Die Europäische Union“, so Pöttering, Vorsit­zender der Fraktion der Europäi­schen Volks­partei, zu Beginn seines Vortrages im Jean-Monnet-Haus, „gründet sich auf Werte.“ Sie sind das Fundament des gesamten Integra­ti­ons­pro­jektes. Aus diesem Grund sei auch der Europäische Verfas­sungs­vertrag nach wie vor unver­zichtbar, …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Hans Winkler am 23. Januar 2006: “Prioritäten der österreichischen Ratspräsidentschaft”

Dr. Hans Winkler, Staats­se­kretär im öster­rei­chi­schen Bundes­mi­nis­terium für Auswärtige Angele­gen­heiten, Wien, eröffnete seinen Vortrag damit, dass Öster­reich die Präsi­dent­schaft eher in einer vermit­telnden und koordi­nie­renden Weise ausführen wolle. Deshalb bevorzuge Wien auch den Terminus „Vorsitz“ und suche den engen Kontakt …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Sir Peter Torry am 2. November 2005: “Nach dem Europäischen Gipfel: Zwischenbilanz der britischen Ratspräsidentschaft ”

Der britische Botschafter Sir Peter Torry betonte im Jean-Monnet-Haus zunächst, dass die wahre Krise der Europäi­schen Union nicht insti­tu­tio­neller oder finan­zi­eller Art sei, sondern dass man vielmehr von einer Jobkrise reden müsse. Die hohe Arbeits­lo­sigkeit in einzelnen Mitglied­staaten sei das …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Arndt Freytag von Loringhoven am 19. Oktober 2005: “Die GASP: Institutonelle Perspektiven und aktuelle Fragen Europäischer Außenpolitik”

Im Mittel­punkt der Veran­staltung mit Arndt Freytag von Loring­hoven, Leiter des Referats EU-COR, stand zum einen die Frage, wie während der vom Europäi­schen Rat verord­neten Refle­xi­ons­phase über den Verfas­sungs­vertrag zumindest in begrenztem Umfang insti­tu­tio­nelle Verbes­se­rungen in der GASP erreicht werden können. …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Erweiterungskommissar Olli Rehn am 12. Juli 2005: “EU-Erweiterung nicht zum Sündenbock machen!”

Am 12. Juli 2005 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch mit Erwei­te­rungs­kom­missar Olli Rehn zum Thema „EU enlar­gement under stress“ statt.

Erfolgs­ge­schichte Erwei­terung Eine klare Absage erteilte Rehn allen, die eine Verlang­samung oder gar einen Stopp der EU-Erwei­­terung fordern. Die neuen …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive