Mittagsgespräche – Archiv

Das IEP veran­staltet Mittags­ge­spräche, die sich mit aktuellen Themen der europäi­schen Politik ausein­an­der­setzen. Dazu werden profi­lierte Redner und Experten aus Regierung, Verwaltung und Wissen­schaft  der EU-Mitglied­staaten und ‑Insti­tu­tionen einge­laden, um über  Heraus­for­de­rungen und Perspek­tiven der europäi­schen Integration zu disku­tieren. Die Mittags­ge­spräche sind ein Forum, auf dem sich inter­es­sierte Teilnehmer aus unter­schied­lichen Richtungen austau­schen können. Sie sind damit Ausdruck der wichtigsten Ziele des IEPs: die Förderung eines Diskurses zu europa­po­li­ti­schen Themen und der Austausch zwischen politi­schen Entschei­dungs­trägern, Wissen­schaftlern, Journa­listen und Bürgern.

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Klaus Scharioth am 4. Juli 2002: “GASP und ESVP vor internationalen Herausforderungen: Möglichkeiten — Grenzen — künftige Verfasstheit”

Im Rahmen der Mittags­ge­spräche des Insti­tutes für Europäische Politik gab Dr. Klaus Scharioth, Politi­scher Direktor im Auswär­tigen Amt, einen aktuellen Einblick in die sich geradezu drama­tisch weiter entwi­ckelnde europäische Außen‑, Sicher­heits- und Vertei­di­gungs­po­litik. Angesichts des jüngsten inter­na­tio­nalen Tauziehens um die …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Reinhard Schweppe am 28. Juni 2002: “Der Europäische Rat von Sevilla und die Perspektiven der europäischen Verfassungsentwicklung”

Am 28. Juni 2002 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch im Rahmen einer Konferenz des Wissen­schaft­lichen Direk­to­riums mit Dr. Reinhard Schweppe, Minis­te­ri­al­di­rektor, Leiter der Europa­ab­teilung des Auswär­tigen Amtes, statt.

Dr. Reinhard Schweppe analy­sierte die zentralen Ergeb­nisse des EU-Gipfels und stellte sie …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Reinhard Schweppe am 18. Januar 2002: “Verlauf und Ergebnisse des Gipfels von Laeken”

Am 18. Januar 2002 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch mit Dr. Reinhard Schweppe, Minis­te­ri­al­di­rektor, Leiter der Europa­ab­teilung des  Auswär­tigen Amtes, statt.

Einen Monat nach dem Gipfel von Laeken analy­sierte Dr. Reinhard Schweppe die zentralen Ergeb­nisse der Erklärung von Laeken. Der …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering am 19. November 2001: “Post-Nizza-Prozess — Anforderungen und Erwartungen der EVP-Fraktion”

Am 19. November 2001 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch mit Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, Mitglied des Europäi­schen Parla­mentes, statt.

Kurz nach seiner Wiederwahl zum Frakti­ons­vor­sit­zenden der größten Fraktion im Europäi­schen Parlament, der Fraktion der Europäi­schen Volks­partei, erläutert Prof. Dr. Pöttering …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Friedbert Pflüger am 15. Oktober 2001: “Europäische Verfassung und Osterweiterung — historische Aufgaben für die EU”

Am 15. Oktober 2001 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch mit Dr. Friedbert Pflüger, MdB, Vorsit­zender des Ausschusses für die Angele­gen­heiten der Europäi­schen Union im Deutschen Bundestag, statt.

Dr. Friedbert Pflüger behan­delte in seinem Beitrag zu den IEP-Mittags­­­ge­­s­prächen die Rolle des …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive

IEP-Mittagsgespräch mit Dr. Walther Stützle am 5. September 2001: “Europäische Sicherheit: ESVP — NATO — Verhältnis zu Russland”

Am 5. September 2001 fand im Jean-Monnet-Haus das IEP-Mittags­­­ge­­s­präch mit Dr. Walther Stützle, Staats­se­kretär des Bundes­mi­nis­te­riums der Vertei­digung, statt.

Staats­se­kretär Stützle gab in seinem Beitrag zu den IEP-Mittags­­­ge­­s­prächen einen Überblick zur bundes­deut­schen Politik innerhalb des neuen sicher­heits­po­li­ti­schen Koordi­na­ten­systems, das durch …

  • Bericht Mittagsgespräche Archive