Erweiterung, Nachbarschaftspolitik

Die Tagungen der Studi­en­gruppe sind Teil des Schwer­punkt­pro­gramms “Dialog Europa” der Otto Wolff-Stiftung.


Bisherige Treffen

Arbeitnehmerfreizügigkeit in der erweiterten Europäischen Union — Stolperstein der Beitrittsverhandlungen

Am 18.Mai 2001 tagte die Studi­en­gruppe Erwei­terung des Instituts für Europäische Politik zum Thema “Arbeit­neh­mer­frei­zü­gigkeit in der erwei­terten Europäi­schen Union — Stolper­stein der Beitritts­ver­hand­lungen”” im Jean-Monnet-Haus in Berlin. Der Vorsit­zende der Studi­en­gruppe, Elmar Brok, MdEP leitete die Veran­staltung, die im …