Über uns

1-0-ueber-uns_web

Ziele und Inhalte

Im Auftrag deutscher und europäischer Partner führt das Institut für Europäische Politik (IEP) umfangreiche Trainings- und Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen des EU-Erweiterungsprozesses und der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) durch.

Alle Programme verbinden interaktive Lernmethoden mit fachspezifischem Wissens- und Erfahrungsaustausch. Anwendungsbezug und Transfer von Know-how stehen im Vordergrund unserer Trainings, um zu einer erfolgreichen Annäherung der Zielländer an die EU beizutragen.

 

Zahlen und Fakten

Das IEP hat seit dem Jahr 2003

 

Unser Team

Anne Bercio – Senior Project Manager (E-Mail)
Dominic Maugeais – Senior Project Manager (E-Mail)
Constanze Aka – Project Manager (E-Mail)
Martin Stein –  Project Manager (E-Mail)
Marina Lechleider – studentische Mitarbeiterin (E-Mail)
Grzegorz Szymanowski – studentischer Mitarbeiter (E-Mail)

 

Unsere Teilnehmer über uns

“Die Unterstützung von einem Forschungsinstitut wie das Institut für Europäische Politik ist uns sehr wichtig und kommt zu einem guten Zeitpunkt.“ (Werchowna Rada, das Parlament der Ukraine)

“Für mich bedeutet CiSEP neues Wissen darüber, wie DCFTA neue Möglichkeiten für ukrainische Zivilgesellschaftsorganisationen öffnet und wie sich die Ukraine in diesem Rahmen entwickeln kann“ (Teilnehmerin der ersten CiSEP-Trainingsreihe)

“Vielen Dank für das interessante Training! Sie laden immer sehr interessante Experten ein, die dann ihr Wissen und Erfahrung mit uns teilen können. Es gibt immer ein gutes Gleichgewicht und Mischung von Themen, die wir besprechen.“