Capacity Development

capacity-development-institut-fuer-europaeische-politik

Das Capacity Development-Team des IEP führt Veranstaltungen und Trainings in Nachbar- und Kandidatenländern der EU durch, um diese bei der Annäherung an die EU zu unterstützen. Das Ziel ist, die für eine erfolgreiche EU-Assoziierung notwendigen Kompetenzen der öffentlichen Verwaltung sowie der Zivilgesellschaft in diesen Ländern zu stärken.

Das IEP arbeitet dabei eng mit dem Auswärtigen Amt und auch der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bzw. dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zusammen.

Weitere Informationen