VIADUCT – Enhancing Visibility of the Academic Dialogue on EU-Turkey Cooperation

Die histo­rische Komple­xität und Unbestän­digkeit der Bezie­hungen zwischen der EU und der Türkei spiegeln sich in der Forschung und Lehre in diesem Bereich wider. Es gibt inter­na­tionale Forschungs­pro­jekte sowie viele kleinere und national finan­zierte Studien und Projekte, die sich mit der Türkei befassen, einschließlich ihrer Bezie­hungen zur EU. Die Verknüpfung dieser verschie­denen Projekte, die Verbreitung von Wissen über den europäi­schen Integra­ti­ons­prozess und die Nutzung von Synergien zwischen inter­na­tio­nalen Akteuren haben einen echten Mehrwert für Studien zur europäi­schen Integration.

Zu diesem Zweck baut VIADUCT ein großes Netzwerk mit Partner­in­sti­tu­tionen in allen EU-Mitglied­staaten, der Türkei und der Nachbar­schaft auf, die ihre Reich­weite in Forschung und Lehre über die EU hinaus erweitern.

Das VIADUCT-Netzwerk besteht aus 40 Partner­in­sti­tu­tionen und einem erwei­terten Netzwerk­partner aus 36 Ländern.

Die Heraus­for­derung für die VIADUCT-Partner besteht in den Bezie­hungen zwischen der EU und der Türkei als beweg­lichem Ziel. Auf der einen Seite wird die Türkei als “strate­gi­scher Schlüs­sel­partner der EU” betrachtet, auf der anderen Seite beein­flussen mehrere mitein­ander verbundene Krisen die Bezie­hungen zwischen der EU und der Türkei grundlegend.

Das Ziel von VIADUCT ist daher, die Förderung von Forschung, Lehre und politi­schem Dialog über die Bezie­hungen zwischen der EU und der Türkei. Um dies zu tun, verwendet VIADUCT einen 4 x 4‑Ansatz.

Der 4 x 4 Ansatz

1. Die Vier-I-Strategie: Inter­ge­nera­tio­na­lität, Inter­dis­zi­pli­na­rität, Inter­na­tio­na­lität, Intertemporalität

2. Vier mögliche Zukunfts­sze­narien der Bezie­hungen zwischen der EU und der Türkei: Bezugs­punkte für die Forschung, den Unter­richt und den politi­schen Dialog von VIADUCT

3. Die vier sektor­über­grei­fenden Fragen: multi­dis­zi­plinäre Synergie

4. Vier Dimen­sionen von Aktivitäten

Weitere Informationen