Vierteljahreszeitschrift integration

Die Viertel­jah­res­zeit­schrift integration richtet sich an alle, die sich in Wissen­schaft, Bildung, Politik, Adminis­tration und in den Medien mit europäi­schen Fragen beschäf­tigen. Sie ist ein theorie­ge­lei­tetes und politik­be­zo­genes inter­dis­zi­pli­näres Forum zu Grund­satz­fragen der europäi­schen Integration. Aktuelle Probleme der Europa­po­litik werden aus politi­scher und akade­mi­scher Perspektive disku­tiert.

Eine Übersicht über die jewei­ligen Ausgaben finden Sie hier.

integration wird vom Auswär­tigen Amt gefördert.