Zukunft der Europäischen Union

Ein beson­deres Augenmerk gilt tradi­tionell dem Auf- und Ausbau des Regel­werks für europäi­sches Regieren (Grund­lagen, Struktur und Insti­tu­tionen). Aktuelle Reform­de­batten und europa­po­li­tische Langzeit­trends werden aus Sicht verschie­dener Akteure konti­nu­ierlich beleuchtet und inter­dis­zi­plinär bewertet. Wichtige Themen sind Bürger­be­tei­ligung und europäische Demokratie, Europa­skep­ti­zismus und Populismus, Insti­tu­tionen der EU, Brexit sowie die diffe­ren­zierte Integration.

Projekte