Taschenbuch „Europa von A bis Z“: Vorschau auf die Neuauflage

Kurz vor Erscheinen der 14. Auflage des Taschen­buchs „Europa von A bis Z“ ist die Einleitung der beiden Heraus­geber Prof. Dr. Werner Weidenfeld und Prof. Dr. Wolfgang Wessels im Volltext auf der Inter­net­seite des IEP verfügbar. Dort gibt auch das Inhalts­ver­zeichnis einen Überblick über die mehr als 70 Sachbei­träge, in denen renom­mierte Europa­ex­perten wissen­schaftlich fundiert und zugleich verständlich alle wichtigen Themen und Begriffe aus Politik, Wirtschaft und Geschichte der europäi­schen Einigung erklären. Alle, die das Taschenbuch druck­frisch in Händen halten wollen, können es schon jetzt beim Nomos Verlag vorbe­stellen.

Mehr Infor­mation finden Sie auf der Publi­ka­ti­ons­seite des IEP.