Offener CfP der ‚integration‘

Die Redaktion der Vierteljahreszeitschrift integration lädt Autor/innen aus den Politik-, Wirtschafts-, Rechts- und Geschichtswissenschaften sowie angrenzenden Disziplinen, die sich mit Grundfragen der europäischen Integration und der aktuellen Europapolitik wie auch der Rolle und der Europapolitik der Mitgliedstaaten wissenschaftlich beschäftigen, dazu ein, Aufsätze zum Gutachterverfahren einzureichen. Insbesondere möchte die Redaktion Nachwuchswissenschaftler/innen ermuntern, aktuelle Ergebnisse aus ihrer Forschung für eine Veröffentlichung anzubieten.

Den ausführlichen Call for Papers und die Deadlines finden Sie unter: http://iep-berlin.de/blog/publications/call-for-papers/.