IEP Policy Paper on Eastern Europe and Central Asia No. 7 erschienen

In diesem IEP Policy Paper No. 7 „Re-electing a dictator? Electoral logics in Central Asia“ analy­siert Vanessa Boas die vor kurzem abgehal­tenen Wahlen in Usbekistan und Kasachstan. Ein wesent­licher Fokus liegt hierbei auf der Frage nach möglichen Nachfolgern der beiden Amtsin­haber. Boas beschreibt nicht nur derzeitige Ausein­an­der­set­zungen in den Ländern, sondern entwirft auch mögliche politische Zukunfts­sze­narien basierend auf aktuellen Trends. Abschließend werden mehrere Policy-Empfeh­lungen gegeben, die der EU eine vermit­telnde Rolle im Verhand­lungs­prozess zur Nachfol­ge­ber­be­stimmung zusprechen.

Weitere Policy Paper finden Sie hier.