IEP Policy Paper on Eastern Europe and Central Asia No. 7 erschienen

In diesem IEP Policy Paper No. 7 „Re-electing a dictator? Electoral logics in Central Asia“ analysiert Vanessa Boas die vor kurzem abgehaltenen Wahlen in Usbekistan und Kasachstan. Ein wesentlicher Fokus liegt hierbei auf der Frage nach möglichen Nachfolgern der beiden Amtsinhaber. Boas beschreibt nicht nur derzeitige Auseinandersetzungen in den Ländern, sondern entwirft auch mögliche politische Zukunftsszenarien basierend auf aktuellen Trends. Abschließend werden mehrere Policy-Empfehlungen gegeben, die der EU eine vermittelnde Rolle im Verhandlungsprozess zur Nachfolgeberbestimmung zusprechen.

Weitere Policy Paper finden Sie hier.