Handbuch zur deutschen Europapolitik bei der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen

Handbuch-bpb-2017

Das Handbuch zur deutschen Europapolitik des Instituts für Europäische Politik ist nun auch bei der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen. Die Ergänzungen und Überarbeitungen einzelner Beiträge und der Chronologie deutscher Europapolitik tragen damit den Entwicklungen der letzten Monate Rechnung und vermitteln einen aktuellen analytischen Überblick über die Akteure, Institutionen und Prozesse der deutschen Europapolitik, deren Ziele und Grundlagen sowie Entwicklungsperspektiven angesichts neuer Herausforderungen innerhalb und im Umfeld der EU.

Das Handbuch verdeutlicht in Zeiten multipler Krisen und wachsender Skepsis gegenüber der engen Verflechtung Deutschlands mit dem EU-System, dass europäische Politik von besonderem Wert und Nutzen für die politische und ökonomische Wirklichkeit Deutschlands ist und gerade Deutschland aufgrund seines Gewichts einen entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung der europäischen Integration und auf EU-Entscheidungsprozesse hat.

Weitere Informationen zum Handbuch sowie eine Auswahl von Beiträgen aus der Publikation können Sie hier abrufen.