PAIC-Konferenz: „Die EU und die Ukraine: Wie kann die Zusammenarbeit und der Reformkurs nachhaltig gestaltet werden?“

PAIC Konferenz eng 3

Die EU-Ukraine-Konferenz unseres Projekts „Platform for Analytics and Intercultural Communication“ (PAIC)  findet am Freitag, den 08. Juni 2018 von 9:00 bis 15:45 Uhr zum Thema  „Die Europäische Union und die Ukraine: Wie kann die Zusammenarbeit und der Reformkurs nachhaltig gestaltet werden?“ in den Räumlichkeiten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland statt.

Die Konferenz setzt sich mit dem Reformprozess in der Ukraine sowie der Beziehungen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union auseinander. In drei Podiumsdiskussionen werden ukrainische, deutsche und europäische ExpertInnen folgende Fragen behandeln: Findet gegenwärtig ein politischer und gesellschaftlicher Wandel innerhalb der EU-Ukraine Beziehungen statt? Hat sich die öffentliche Meinung in der Ukraine gegenüber der EU seit dem Inkrafttreten des Assoziierungsabkommens geändert? Was sind die treibenden Kräfte für ein nachhaltiges und erfolgreiches Wachstum und welche Effekte hat der Reformprozess in Bereichen wie Energie, Wirtschaft oder öffentliche Verwaltung in der Ukraine erzielt?

Die Konferenz wird in enger Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, der Botschaft der Ukraine  in der Bundesrepublik Deutschland und der International Renaissance Foundation durchgeführt und findet im Rahmen des Projektes „Platform for Analytics and Intercultural Communication“ (PAIC) statt, welches vom Auswärtigen Amt gefördert wird. Das Projekt PAIC hat die Förderung der Fachkompetenzen ukrainischer Think Tanks, die Schaffung von Synergien zwischen ukrainischen und deutschen Denkfabriken und den Wissenstransfer über Prozesse in der Ukraine nach Deutschland zum Ziel.

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung auf Englisch stattfinden wird.

Teilnahmebedingungen:

Achtung – Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Nach Erhalt der Bestätigung ist die Teilnahme verbindlich. Die Bestätigungen werden innerhalb von ein bis zwei Tagen nach Ende der Anmeldefrist versendet.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung einverstanden.

Anmeldung bis zum 31. Mai 2018:

Fields marked with an * are required

 


Downloads