7. Ukraine-Frühstücksgespräch

Wir laden Sie herzlich zu unserem siebten Ukraine-Frühstücks­ge­spräch am Donnerstag, den 03. Mai 2018 von 8:30 bis 10:45 Uhr zum Thema „Die energie­po­li­tische Dreiecks­be­ziehung zwischen der EU, der Ukraine und Russland: Nord Stream 2, Energie­si­cherheit und Reformen in der Ukraine“ ein.

Während des Frühstücks­ge­sprächs werden Olena Pavlenko, Roman Nitsovych und Denys Nazarenko vom ukrai­ni­schen Think Tank DiXi Group sowie Dr. Kirsten Westphal von der Stiftung Wissen­schaft und Politik (SWP) die energie­po­li­tische Dreiecks­be­ziehung zwischen der EU, der Ukraine und Russland beleuchten und auf aktuelle Entwick­lungen hinweisen. Folgende Fragen werden in der Veran­staltung angesprochen: Was sind die Schlüs­sel­ent­wick­lungen in den EU-Ukraine-Russland-Energie­be­zie­hungen seit 1990? Welchen Einfluss hat das kürzlich gefällte Urteil des Stock­holmer Schieds­ge­richthofs auf die ukrai­nisch-russi­schen Energie­be­zie­hungen? Warum ist die Ukraine wichtig für die Europäische Energie­si­cherheit? Was bedeutet der Bau von Nord Stream 2 für die Ukraine als Transitland und die ukrai­nische sowie europäische Energie­si­cherheit? Das Interview mit Olena Pavlenko, Leiterin der DiXi Group, finden Sie auf unserer Webseite (auf Deutsch oder Ukrai­nisch).

Das Frühstücks­ge­spräch findet im Rahmen unseres Projektes „Platform for Analytics and Inter­cul­tural Commu­ni­cation“ (PAIC) statt, welches die Förderung der Fachkom­pe­tenzen ukrai­ni­scher Think Tanks, die Schaffung von Synergien zwischen ukrai­ni­schen und deutschen Denkfa­briken und den Wissens­transfer über Prozesse in der Ukraine nach Deutschland als Ziel hat.

Bitte beachten Sie, dass diese Veran­staltung auf Englisch statt­finden wird.

Anmeldung: bis zum 29. April 2018 per E‑Mail an: mona.richter@iep-berlin.de

Teilnah­me­be­din­gungen:

Achtung – Die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Nach Anmeldung und Bestä­tigung ist die Teilnahme verbindlich.

Es gilt die Chatham House Rule. Ihre Zustimmung hierzu ist Vorbe­dingung für Ihre Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass während der Veran­staltung Fotos gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit einer Veröf­fent­li­chung einverstanden.


Downloads