Veranstaltungen

IEP-Mittagsgespräch mit Micheál Martin am 28. April 2010: “After Lisbon: What’s next for Europe?”

„After Lisbon: What’s next for Europe?“ war die Leitfrage des Vortrags des irischen Außen­mi­nisters Martin und der anschlie­ßenden Diskussion mit den Teilnehmern des IEP Mittags­ge­sprächs. Aus einem irischen Blick­winkel ging Martin auf die insti­tu­tio­nellen Verän­de­rungen durch den Vertrag von Lissabon, die europäi­schen Außen­be­zie­hungen und den Umgang mit der aktuellen Wirtschafts- und Finanz­krise ein. Dabei gewährte er auch Einblicke in die irische Politik, wie beispiels­weise die Strategie zur wirtschaft­lichen Krisen­be­wäl­tigung oder die Hinter­gründe des geschei­terten irischen Referendums zum Lissabon-Vertrag.

  • Bericht Mittagsgespräche

Mittagsgespräch mit Karl-Heinz Lambertz am 24. März 2010: “Die Grenzregionen als Labor und Motor kontinentaler Entwicklungen in Europa”

Europa ist durch eine Vielzahl von Grenzen gekenn­zeichnet und kann nur durch eine intensive Zusam­men­arbeit in den Grenz­re­gionen ein starkes Europa bleiben. Deshalb gewinnen Regionen in Europa weiter an Bedeutung, erklärte Lambertz, Minis­ter­prä­sident der Deutsch­spra­chigen Gemein­schaft Belgiens. Dieser Bedeutung müsse …

  • Bericht Mittagsgespräche

Deutsch-Ungarisches Forum 19. Jahrestagung: “20 Jahre wiedervereinigtes Europa: Standort- und Richtungsbestimmung aus ungarischer und deutscher Sicht”

Am 20. und 21. November 2009 fand in den Räumen der Andrássy Univer­sität in Budapest die 19. Jahres­tagung des Deutsch-Ungari­­schen Forums statt. Die bilaterale Gesprächs­in­itiative dient dem Gedanken- und Erfah­rungs­aus­tausch zwischen hochran­gigen Vertretern und Experten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissen­schaft …

  • Bericht Deutsch-Ungarisches Expertenforum

“How to improve the European Neighbourhood Policy? Concepts, perceptions and policy recommendations for its Eastern dimension” — Programme, Conference Report and Papers now available

Am 4. und 5. November organi­sierte das IEP in Zusam­men­arbeit mit der Trans European Policy Studies Association (TEPSA) eine Exper­ten­kon­ferenz zum Thema “How to improve the European Neigh­bourhood Policy? Concepts, percep­tions and policy recom­men­da­tions for its Eastern dimension”, die in …

  • Bericht Weitere Veranstaltungen