Bürgerdialogreihe „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ der Europa-Union Deutschland

FsXADgtR

Das Projekt „TruLies – The Truth about Lies on Europe“ war sowohl bei der Veranstaltung der Bürgerdialogreihe „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ der Europa-Union Deutschland in Bremen als auch in Potsdam vertreten.

Bei der Auftaktveranstaltung der Dialogreihe am 16. März 2017 in Bremen wurde schwerpunktmäßig zu den Themen „Europas Rolle in der Welt: Werte, Einfluss, Selbstverständnis“ und „Binnenmarkt und Freihandel: Braucht Europa Zusammenarbeit oder Abschottung“ diskutiert. In der Diskussion wurde die Erkenntnis angesprochen, dass bisher viele Menschen wenig überzeugt von der Europäischen Union seien. Allerdings merke man mittlerweile jedoch, wie wichtig Europa sei, und der Einsatz für Europa werde deutlicher. Zudem wurde betont, dass es wichtig sei, gerade jetzt über die zukünftige Ausgestaltung der EU zu diskutieren und der Frage nach einer europäischen Identität und der besseren Vermittlung europäischer Werte und Errungenschaften nachzugehen.

Die dritte Veranstaltung der Reihe fand am 15. Juni 2017 in Potsdam statt. Die Themenschwerpunkte wurden diesmal auf „Europas Rolle in der Welt: Außenpolitik, Sicherheit, Migration“ und „Wirtschaft und Soziales: Arbeit, Binnenmarkt. Verbraucher-, Sozialstandards“ gelegt. Vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen der Europäischen Union wurde auch diesmal betont, wie wichtig es sei, über die Zukunft der EU zu diskutieren. Dazu sei das Weißbuch zur Zukunft Europas der Europäischen Kommission ein Anfang. Die Szenarien, die in dem Weißbuch vorgestellt werden, könnten einen Rahmen für diese Debatte bilden. Darüber hinaus wurde angemerkt, dass die Erfolge der EU besser kommuniziert werden müssten. Zudem müsse man darüber nachdenken, in welchen Bereichen eine gemeinsame, europäische Lösung sinnvoller ist und was besser auf nationaler oder regionaler Ebene geregelt werden sollte. Außerdem wurde unterstrichen, dass aktives Engagement in der Gesellschaft benötigt werde.

Die Diskussionen in den Bürgerdialogen haben gezeigt, wie wichtig eine auf Fakten basierende Debatte mit den BürgerInnen für eine erfolgreiche Zukunft der EU ist. Das Projekt „TruLies“ zielt gerade darauf ab, eine solche fundierte Diskussion zu ermöglichen und anzustoßen.