Bürgerdialog „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ in Potsdam

Logo_Und jetzt Europa RGB

Das Institut für Europäische Politik hat als wissenschaftlicher Partner mit der Europa-Union Deutschland am Donnerstag, 15. Juni 2017 in Potsdam den nächsten Bürgerdialog unter dem Titel „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ ausgerichtet. Die einführende Podiumsdiskussion beschäftigte sich mit der Frage „Wohin mit Europa?“, bevor in zwei parallel laufenden Themenräumen über „Europas Rolle in der Welt: Außenpolitik, Sicherheit, Migration“ und das Thema „Wirtschaft und Soziales: Arbeit, Binnenmarkt, Verbraucher-, Sozialstandards“ diskutiert wurde. Unter diesem Beitrag finden Sie das vollständige Programm zum Download.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur EUD-Reihe Bürgerdialog finden Sie auf der Webseite der Europa-Union Deutschland. Auf www.publixphere.net können Sie weiterhin online miteinander diskutieren.

Downloads