Call for Papers für die internationale EUCACIS-Konferenz “Central Asia and the Caucasus in Transition”

EUCACIS lädt Dokto­randen und Master­stu­denten im letzten Studi­enjahr ein, ihre wissen­schaft­lichen Arbeiten während der inter­na­tio­nalen EUCACIS-Konferenz “Central Asia and the Caucasus in Transition: Inter­na­tional Perspec­tives” am 30. und 31. August in Tiflis, Georgien, zu präsen­tieren. An der Konferenz nehmen hochrangige Experten sowie junge Forscher aus Zentral­asien, dem Südkau­kasus und Europa teil, um über Konflikte und aktuelle politische Entwick­lungen in den Ländern Zentral­asiens und des südlichen Kaukasus zu disku­tieren und Möglich­keiten der Zusam­men­arbeit und des Dialogs zu erkunden. Die Ausschreibung läuft bis zum 30. Juni 2018.

 


Downloads