Die Zukunft des Europäischen Parlaments

Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg

Pünktlich vor der Europawahl am 25. Mai 2014 fand in der Akademie für Politische Bildung Tutzing die Tagung „Vergemeinschaftung, Renationalisierung, Demokratisierung,  Krisenbewältigung“ statt.

Die Tagung, die die Besonderheiten des Europäischen Parlaments sowie dessen Verhältnis zu den Nationalstaaten diskutierte, wurde in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung organisiert. Dr. Funda Tekin, wissenschaftliche Mitarbeiterin des IEP, diskutierte mit den Teilnehmern die Möglichkeiten und Grenzen des Europäischen Parlaments im Entscheidungsprozess der EU.
Mehr lesen Sie bitte hier.

Bildquelle: de.wikipedia.org/wiki/Datei:2011-05-09_2011-05-10_Europaparlament_Plenarsaal.JPG