AG Europäische Identität

Die Arbeits­gruppe Europäische Identität hat sich im Rahmen von Alter­na­ti­ve­Europa! mit den Werten Europas und der Ausge­staltung einer kollek­tiven europäi­schen Identität befasst. Im Beson­deren hat sie dazu für vier verschiedene Themen­felder aktuelle Heraus­for­de­rungen skizziert, Zukunfts­vi­sionen entwi­ckelt sowie konkrete Politik­emp­feh­lungen verfasst. Diese vier Bereiche umfassen ein neues europäi­sches Narrativ, eine gemeinsame europäische Öffent­lichkeit, neue Parti­zi­pa­ti­ons­mög­lich­keiten für EU-Bürger sowie inner­eu­ro­päische Solida­rität.

In ihrem Paper beant­worten die AG-Mitglieder Manuel Gath, Jule Könneke, Constantin Schäfer, Richard Steinberg und Susanne Zels außerdem Fragen nach der Rolle einer gemein­samen Identität für den europäi­schen Integra­ti­ons­prozess und wie europäische Identität im Rahmen der vier angespro­chenen Bereiche gefördert werden kann.

Das Diskus­si­ons­papier zur „Europäi­schen Identität“ gibt es hier: ALTEU! Europäische Identität